Fragen und Antworten

Q.Wie kann ich bei ZINSRADAR investieren?

A.Sie wählen die für Sie passenden Kreditprojekte selbst. Zu jedem Kreditprojekt publizieren wir detaillierte Informationen, damit Sie sich ein individuelles Portfolio zusammenstellen können.

Q.Welche Gebühren bezahle ich als Anleger?

A.Wir glauben, dass Sie und andere Investoren keinen Teil Ihrer verdienten Rendite verlieren sollten. Aus diesem Grund fallen keine Gebühren für Anleger bei ZINSRADAR an.

Q.Wie geht ZINSRADAR mit Kreditrisiken um?

A.ZINSRADAR prüft für jeden Kreditnehmer die Kreditwürdigkeit gegen externe Datenbanken und berechnet einen individuellen Score basierend auf unserem proprietären Risikomodell. Zur Erhöhung der Qualität unseres Risikoentscheids greifen wir auch auf weitere Drittanbieter und Wirtschaftsauskunfteien zu.

Q.Gibt es einen Mindestbetrag, den ich investieren muss?

A.Ja. Das Mindestinvestment beträgt 500 € für KMU-Kredite.

Q.Ist meine Finanzierungszusage verbindlich?

A.Ja. Sobald Sie Ihr Investment online bestätigt haben, sind Sie gebunden und können nicht mehr zurücktreten.